It is currently Sun 23. Jul 2017, 17:52


All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
PostPosted: Tue 1. Feb 2011, 19:47 
Offline

Joined: Tue 1. Feb 2011, 19:41
Posts: 2
Hallo,
völlig begeistert von dem HOME Visu Projekt, würde ich das auch gerne für meine Rolladen/Haussteuerung nutzen. Als Bussystem benutze ich den CAN. Für die Anbindung an den PC habe ich mir ein CAN/Rs232 Interface gebaut. Als Software zum auslesen der CAN Frames, habe ich mir mit VC++ ein Programm geschrieben. Wie wäre es möglich einen Treiber für HomeVisu zu schreiben, das mir die CAN Frames über
die Rs232 eingelesen werden und entsprechend auf Homevisu umgesetzt werden? Ich habe schon gehört ,dass man den Conrad Relais Treiber umschreiben könnte. Wie müßte ich da vorgehen?
Danke und Gruss
Frank


Top
 Profile  
 
PostPosted: Tue 1. Feb 2011, 20:37 
Offline
User avatar

Joined: Tue 24. Aug 2010, 15:01
Posts: 39
Hallo Frank,

wenn du ein RS232-CAN Interface dein Eigen nennt ist es möglich auf Basis des Relaiskarten Treiber der Conrad Karte einen neuen Treiber zu schreiben.
Natürlich kann man auch ohne den Quellcode des Relaiskarten Treiber einen eigenen Treiber schreiben, nur geht es auf Basis des Relaiskarten Treiber einfacher und schneller.

Hierfür bieten wir Entwickler eine kleine Projektumgebung an, die den Quellcode des Relaiskarten Treibers enthält.
Du musst nur das Java JDK von Oracle früher Sun herunterladen und installieren.
Ein paar Pfade in den Bat-Dateien anpassen, die zwei homeVisu JAR Dateien der Java Installation hinzufügen, damit der Compiler sie findet und schon kann es los gehen.
Unter Linux musst du halt aus den Bat-Dateien sh Scripte machen, die sind aber fast 1:1 gleich

Mit jedem Editor kannst du dann beginnen deinen Treiber zu entwickeln.
Für Java ist der JavaEditor (http://www.javaeditor.org) ebenfalls kostenlos eine schöner Einstieg, bevor man sich an Eclipse ran wagt.
Am Anfang einfach mal mit dem Relais-Treiber spielen und die Funktion verstehen, dann Zug um Zug umschreiben.
Zuerst einen neuen Namen festlegen, den Treiber auf einen neuen Namen umschreiben und die entsprechenden Verzeichnisse anlegen, bzw. umbenennen.

Für private Anwendungen ist die Projektumgebung kostenlos.
Hierzu musst Du dich aber per Email bei http://www.p-b-e.de registrieren lassen und erklären, dass es nur für private Zwecke ist und du bereit bist deine Treiber andern auch kostenlos zur privaten Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Support gibt es dann hier, bzw. im Developer Forum

Um welche RS232-CAN Karte geht es den?

_________________
http://www.homeVisu.com
http://www.homeVisu.de

Image


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed 2. Feb 2011, 07:24 
Offline

Joined: Tue 1. Feb 2011, 19:41
Posts: 2
Es handelt sich num ein Eigenbau. Darauf ist ein Atmeg32 mit den CAN Baustein MCP2515 und den Receiver MCP2551. Als Anbindung zum PC habe ich den Max232 drin. Die Software dazu habe ich selbst geschrieben
Mit C und etwas mit VC++ kenne ich mich aus.
Wird der Treiber mit Java geschrieben? Und wofür bräuchte man Eclipse?
Gruss
Frank


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed 2. Feb 2011, 08:07 
Offline
User avatar

Joined: Tue 24. Aug 2010, 15:01
Posts: 39
ja - die homeVisu Treiber oder Komponenten werden 100% in Java geschrieben.
Es stehen alle Möglichkeiten die Java bietet zur Verfügung.
Man kann auch Bibliotheken einbinden und so auf Native Methoden zugreifen.
z.B. die Java Bibliothek um auf die IO-Warriors von Code Mercenaries http://www.codemercs.com zuzugreifen.
Siehe Java Projekt http://www.wagner-ibw.de/iowj.html

Die RXTXcomm.jar die der Relaiskartentreiber einbindet ist auch eine exteren Bibliothek http://rxtx.qbang.org

Eclipse wird nicht benötigt, das ist nur eine Entwicklungsplattform für Java.
Ein simpler Editor reicht.

_________________
http://www.homeVisu.com
http://www.homeVisu.de

Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Imprint